zum Archiv >>

08/2017
Umsatzsteuerliche Behandlung von Auslagenersatz und durchlaufenden Posten
Verrechnet ein Unternehmer Kosten an seine Kunden weiter, so muss er stets prüfen, ob dieser Auslagenersatz umsatzsteuerpflichtig ist oder nicht. Dabei ist zu beachten, ob der Ersatz Teil des Entgeltes ist und auf wen die ursprüngliche Rechnung ausgestellt wurde.

Artikel lesen >>>

08/2017
Rückerstattung von zuviel bezahlten SV-Beiträgen
Überschreitet die Summe aller SV-Beitragsgrundlagen aus verschiedenen Tätigkeiten die Höchstbeitragsgrundlage von 69.720 pro Jahr, so werden unter Umständen zuviel Sozialversicherungsbeiträge bezahlt.

Artikel lesen >>>

08/2017
USt-Pflicht im Ausland bei Überschreiten der Versandhandelsgrenze
Bei Überschreiten der Versandhandelsgrenze im EU-Empfängerland schuldet der österreichische Lieferant die ausländische Umsatzsteuer.

Artikel lesen >>>

08/2017
Beschäftigungsbonus jetzt sichern!
Der neue Beschäftigungsbonus soll mithilfe eines Zuschuss zu den Lohnnebenkosten einen Anreiz zur Einstellung neuer Mitarbeiter schaffen.

Artikel lesen >>>

08/2017
Aufteilung von Immobilen bei Ehescheidung
Werden im Zuge einer Ehescheidung private Immobilien aufgeteilt, können damit erhebliche steuerliche Konsequenzen verbunden sein.

Artikel lesen >>>

08/2017
Neues Register über wirtschaftliche Eigentümer
Zur Verhinderung der Geldwäsche und Terrorismusfinanzierung wird in Zukunft mit dem Wirtschaftlichen Eigentümer Registergesetz (WiEReG) ein Register eingerichtet, in das wirtschaftliche Eigentümer von Rechtsträgern eingetragen werden.

Artikel lesen >>>

08/2017
Korrespondenz mit dem Finanzamt via E-Mail
E-Mails sind für Schriftstücke, die an das Finanzamt versendet werden sollen, keine wirksamen Versandwege. Unter Umständen könnten durch Versand per E-Mail Fristen versäumt werden.

Artikel lesen >>>

08/2017
Vorsteuerberichtigung bei Großreparaturen
Beim Verkauf von sanierten Liegenschaften kann es zu einer erheblichen Umsatzsteuerbelastung aufgrund der Vorsteuerberichtigung kommen.

Artikel lesen >>>

08/2017
Probearbeit, Schnuppern & Co: Sozialversicherungspflichtig oder nicht?
Wenn sich ein zukünftiger Mitarbeiter noch vor der Bewerbung den Betrieb des potenziellen Dienstgebers ansehen möchte, werden oft "Schnupperstunden" vereinbart. Solche Schnupperstunden können aber rasch zur sozialversicherungspflichtigen Probearbeit werden.

Artikel lesen >>>