zum Archiv >>

05/2017
Umsatzsteuer bei Dreiecksgeschäften
Bei Lieferungen von Waren an denen mehrere, in unterschiedlichen Staaten ansässige Unternehmer beteiligt sind, kann es aus umsatzsteuerlicher Sicht für den österreichischen Unternehmer zu zusätzlichen Verpflichtungen kommen.

Artikel lesen >>>