MandantenJournal 4/2019

Editorial Wir beraten Sie gerne: Tel. 07021/9848 – 0 Hitzer & Hitzer Steuerberatungsgesellschaft mbH 73230 Kirchheim unter Teck Limburgstr. 5 (Eisbärhaus) Tel: 07021/9848-0 Fax: -49 info@stb-hitzer.de www.stb-hitzer.de René Hitzer Steuerberater Wichtige Neuigkeiten für alle, die neue Wohnungen kaufen oder bauen möchten, um sie zu vermieten: Seit kurzem können zusätzlich jährlich bis zu 5 % der Anschaffungs- oder Herstel- lungskosten von der Einkommensteuer abgesetzt werden. Wir fassen für Sie knapp zusammen, welche Voraus- setzungen erfüllt sein müssen, damit diese interessante Abschreibungs- möglichkeit genutzt werden kann. In diesem Journal gibt es aber auch wieder viele weitere spannende Fälle. Etwa jenen des Geschäftsführers, der sein Geburtstagsfest von der Steuer absetzen konnte oder die Geschichte des Pokerspielers, der sich dagegen wehrte, Umsatzsteuer auf seine Gewinne zu bezahlen. Sie sehen: Wir stehen Ihnen mit Rat und Tat in wirklich jedem steuerlich relevanten Fall zur Seite. Rufen Sie uns doch einfach an, wenn Sie Fragen haben. Falls wir uns vor Weihnachten nicht mehr hören sollten, möchten wir Ihnen aber jetzt schon ein frohes Fest und ein erfolgreiches neues Jahr wünschen! Ausgabe 4 / 2019 Die Abschreibung kann zusätzlich zur bereits bisher möglichen linearen Abschrei- bung in Anspruch genommen werden. Die neue Sonderabschreibung beträgt im Jahr der Anschaffung bzw. Herstellung des Wohnraumes sowie in den folgenden 3 Jahren bis zu jährlich 5 Prozent. Der neu eingeführte Gesetzesparagraph stellt fol- gende Bedingungen zur Inanspruchnahme der Abschreibung auf: Es muss sich erstens um bisher nicht vorhandenen Wohnraum handeln, d. h., die Wohnung muss neu sein. Die Förderung ist begrenzt auf nach dem 31.8.2018 und vor dem 1.1.2022 gestellte Bauanträge oder eine in diesem Zeitraum getätigte Bauanzeige. Zweitens dürfen die Anschaffungs- oder Herstellungskosten 3.000 € pro Quadratmeter nicht überstei- gen, ansonsten entfällt die Abschreibungs- möglichkeit ersatzlos. Der Wohnraummuss drittens für eine entgeltliche Überlassung zu Wohnzwecken geeignet sein. Nicht unter diese Nutzungsart fallen Ferienwohnungen, da diese nur zur vorübergehenden Beher- bergung von Personen genutzt werden. Liegen diese Voraussetzungen vor, wer- EINKOMMENSTEUER Neue Sonderabschreibung bei Mietwohnungsneubau Der neue § 7b Einkommensteuergesetz (EStG) ermöglicht eine höhere Abschreibung beim Neubau von Mietwohnungen. Diese kann sowohl vom Hersteller als auch vom Erwerber einer Wohnung in Anspruch genommen werden. Eine Wohnung gilt als neu, wenn sie bis zum Ende des Fertigstellungsjahres angeschafft wird. ©MrTwister  Das neue Gesetz soll dazu beitragen, dass mehr Wohnraum geschaffen wird.

RkJQdWJsaXNoZXIy OTQ2NzI=