Corona-Virus: Hilfe für Ihr Unternehmen von Ihrem Steuerberater

Corona-Hilfs-Fonds – 12.5. 15:48 Uhr

Veröffentlicht am 12.05.2020 - Zuletzt aktualisiert am

Corona-Hilfs-Fonds

 

Anträge für Zuschüsse ab 20. Mai

  • Bis zu einem Drittel der genehmigungsfähigen Beträge soll innerhalb von 10 Tagen fließen.
  • Die Zuschusshöhe hängt vom Vorjahresumsatz, Umsatzrückgang und von der Fixkostenhöhe ab.
  • Bei Umsatzausfällen über 80 % können bis zu 75 % der Fixkosten übernommen werden.
  • Der Antrag ist über FinanzOnline einzubringen.
  • Die Corona-Finanzierungsagentur zahlt aus.

 

Alle Infos zum Fixkostenzuschuss

  • In den FAQs werden unter anderem folgende Fragen beantwortet:
  • Welche Unternehmen bekommen diese Fixkostenzuschüsse?
  • Wie werden die Fixkosten berechnet?
  • Was ist beim Antrag für einen Fixkostenzuschuss zu berücksichtigen?

 

Kreditgarantien

Diese aws-Modelle gibt es.

 

Quelle: WKW

Disclaimer: Diese Infos sind ein kostenloses Service Ihres Steuerberaters. Alle Angaben erfolgen ohne Gewähr. Es können daraus keinerlei Haftungsansprüche, insbesondere von Autoren, Mitarbeitern oder Verlag geltend gemacht werden. Diese Info stellt eine Basisinformation dar, die eine detaillierte Information und Beratung nicht ersetzen kann. Gerne beraten wir Sie dazu im Detail.